Loading...
+++ Öffnungszeiten und weitere wichtige Informationen findest Du hier ! +++

Hauptgerichte

Bavarium

Heimat

Oh welche Zauber liegen in diesem kleinen Wort:
Daheim — Emanuel Geibel

Bergsteiger-Knödel

Aus Großmutters altem Rezeptbuch...

  • Bauernknödel 1,2,3,5,7,17 9,90

    450 g Kartoffelkloß gefüllt mit Debreziner und Kräutern, Zwiebel-Jus, Röstzwiebeln

  • Speck-Zwiebel-Knödel 1,2,3,5,7,17 9,50

    450 g Kartoffelkloß gefüllt mit Speck, Zwiebeln, Kräuter, Malzbiersoße, Röstzwiebeln

  • Broccoli-Käse-Knödel 2,3,5 9,50

    450 g Kartoffelkloß gefüllt mit Broccoli, Bergkäse, Kräuterrahmsoße, Schnittlauch

  • Lachs-Knödel 2,3,5 11,90

    450 g Kartoffelkloß gefüllt mit Räucherlachs, Kräuter, Senf-Kräuter-Rahm

Alm Schnitzel

  • Wiener Art 2,3,4,7 15,50

    Schweineschnitzel, hausgemachte Bratkartoffeln, Beilagensalat

  • Jäger Art 4,5,17 16,90

    Schweineschnitzel, Waldpilzrahm, Pommes frites, Beilagensalat

  • Original Alm Schnitzel 2,3,7 16,60

    Schweineschnitzel, zwei Spiegeleier, zwei Speckstreifen, hausgemachte Bratkartoffeln, Beilagensalat

Flammkuchen

Hauchdünn und knusprig muss er sein, der perfekte Flammkuchen oder, wie man in Württemberg sagt, „Hitzkuchen“ oder „Blootz“, wie es die Franken sagen. Der Ursprung? Der ist im Elsass und dort hat der Flammkuchen eine lange Tradition.

Ganz klassisch wird er mit einer Creme aus Sauerrahm bestrichen, danach mit rohen Zwiebeln und würzigem Speck belegt. Regionale Einflüsse bringen neuen Schwung auf den Teig: mit Tomatensauce und frischen Zutaten schmeckt der Brotteig herrlich fruchtig.

Zwischendurch oder als Hauptspeise: Begleitet von einem Weißwein ist der Flammkuchen immer eine gelungene Mahlzeit.

  • Der Klassische 2,3,7 9,90

    Sauerrahm, Gouda, Speckwürfel, Zwiebelstreifen, Frühlingszwiebeln

  • Der Französische 2 11,90

    Tomatensoße, Hähnchen, Frühlingszwiebeln, Sauce Hollandaise, Gouda

  • Ziegenkäse-Mangold 1,2,3,5 12,20

    Sauerrahm, Rote Bete, Ziegenkäse, Gouda, roter Mangold, Honig, Walnüsse, Balsamicoglace

Kleine Schmankerl

  • Weißwurst 3,4 4,90

    Zwei original Weißwürste, süßer Senf

  • Allgäuer Käsespätzle 10,90

    Spätzle, Emmentaler, Bergkäse, Röstzwiebeln, Beilagensalat

  • Wirtshausplatterl 2,3,4,5,7 10,20

    6 Rostbratwürstchen, Sauerkraut, Hausgemachtes Kartoffelpüree

  • Vegetarischer Pfannkuchen 2,4,17 10,90

    Spinat- und Waldpilzfüllung, Sauce Hollandaise, Gouda, Salatanlage

  • Tiroler Gröstl 2,3,7,11 11,90

    Gebratenes Schweinefleisch vom Nacken, hausgemachte Bratkartoffeln, Spiegelei, Gewürzgurke

  • Großmutters Fleischpflanzerl 1,17 11,40

    Zwei selbst gemachte Frikadellen, hausgemachte Bratensoße, hausgemachtes Kartoffelpüree, Butterkarotten

  • Hähnchengeschnetzeltes 4 11,90

    Hähnchengeschnetzeltes, Rahmchampignons, zwei hausgemachte Kartoffelrösti, kleiner Beilagensalat

Mahlzeit!

  • Leberkäse Allgäuer Art 2,3,4,7 13,10

    Angebräunter Leberkäse, hausgemachte Bratkartoffeln, Spiegelei, Beilagensalat

  • Löwensteak 2,3,4,7 19,60

    Riesen-Schweinerückensteak (400 g), gebratene Zwiebeln, hausgemachte Bratkartoffeln, Beilagensalat

  • Hausgemachte Kräuterbutter 1,60

  • Deftiger Schweinebraten 1,2,3,5,17 14,90

    Hausgemachter Schweinebraten mit Kruste, hausgemachte Bratensoße, Apfelrotkohl, ein Kartoffelknödel

  • Gulasch Tiroler Art 15,50

    Hausgemachtes Rindergulasch, Spätzle, Beilagensalat

  • Gebratene Schweinshaxn 1,2,3,5,7,17 17,90

    Grillhaxe, hausgemachte Bratensoße, Sauerkraut, 2 Scheiben Serviettenknödel

  • Molle Holztrog (p. P.) 2,3,4,5,7 19,80

    Zünftiges nach Art des Hauses!

    Haxenfleisch, Fleischpflanzerl, Leberkäse, Debreziner, Rostbratwürstchen, original Weißwurst, Sauerkraut, hausgemachte Bratkartoffeln

  • Rippchen Bavaria Alm 2,3,5 16,90

    Rippchen vom Schwein, hausgemachte Soße, Pommes frites, Krautsalat

  • Rinderroulade klassisch 1,2,3,5,7,11,17 15,60

    Hausgemachte Rinderroulade mit Speck, Zwiebeln, Senf und Gewürzgurke, Apfelrotkohl, ein Kartoffelknödel, hausgemachte Bratensoße

Brathendl

Außen knusprig und würzig, innen zart und saftig sollte es sein, das Brathendl. Mit einer feinen Gewürzmarinade eingerieben, wird es im Ofen langsam gegart. Dieses traditionsreiche Gericht der alpenländischen Küche verspeisten selbst schon Kaiser und Könige.

Mit den Händen oder mit Besteck, jeder soll es so essen, wie es ihm schmeckt. Das scharfe Brathendl verfeinern wir vor dem Servieren mit einem scharfen Cayennepfeffer-Öl.

Qualität ist uns wichtig! Daher bereiten wir die Hendl täglich frisch – aber in begrenzter Menge – zu.

  • Halbes Brathendl 12,50

    klassisch oder scharf
    Pommes frites, Beilagensalat

Fisch

  • Matjes nach nordischer Art 2,11 10,90

    Matjes, Apfel-Gurken-Zwiebelsoße, rote Zwiebeln, hausgemachte Bratkartoffeln

  • Rotbarschfilet mit Pankorock-Kruste 2,11 14,90

    Rotbarschfilet mit Pankorock-Kruste, Kartoffelpüree, Gurken-Senf-Soße

  • Backfisch 1,11 14,60

    Backfisch, lauwarmer bayerischer Kartoffelsalat, Remouladensoße

  • Rösti mit Lachs 12,90

    Hausgebeizter Lachs, Kartoffelrösti, Schmand, Salatanlage


  • VEGAN

  • VEGETARISCH

  • SCHARF

  • KNOBLAUCH

  • SCHNITTLAUCH

Informationen zu Allergenen & Zusatzstoffen
Frühstücks- und Brunchbuffet: Zusatzstoffe auf Wunsch an der Theke einsehbar.
Preisangaben (Stand Mai 2019) ohne Gewähr! Hinweis: Alle Preise in Euro. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Jetzt teilen